(k)ein Osterspaziergang

Eigentlich wollte ich bis heute Nachmittag wesentlich weiter kommen als am Ostersonntag. Leider bin ich jedoch in der letzten Woche kaum zum Stricken gekommen. Daher seht ihr jetzt die Bilder, die ich am Ostersonntag im Garten meiner Eltern (dort war Familienbrunch) gemacht habe. Zum Glück gab es zwischendurch auch ein paar Minuten ohne Regen:

Zwischenstand meines Frühlingsjäckchens
Zwischenstand meines Frühlingsjäckchens

Bei meinem Frühlingsjäckchen habe ich jetzt Rücken- und Vorderteil bis unter den Arm gestrickt. Ich habe zwei Muster mehr gemacht, da ich es etwas kurz fand.

Ärmel - beide gleichzeitig
Ärmel – beide gleichzeitig

Die Ärmel stricke ich beide gleichzeitig auf zwei Rundnadeln.

Hier noch eine Detailaufnahme des Lacemusters:

Lacemuster
Lacemuster

Schwieriger wird es, wenn ich dann bald alle drei Stücke zusammenfügen kann und zu den Abnahmen komme. Ich werde alles neu ausrechnen müssen, da ich für Ärmel und Vorder- und Rückenteil unterschiedliche Größen gewählt habe.

Bis Mitte Mai bin ich sicherlich fertig und wir sehen uns dann beim Finale der Herzen!

Mein Frühlingsjäckchen verlinke ich mit MeMadeMittwoch. Der KAL (KnitAlong), den ich dort mitstricke, endet zum Glück nicht Ostern. Für Ostersonntag stand die Frage an: tragen wir unser Jäckchen zum Osterspaziergang? Ich bin etwas später gestartet, und wusste, das schaffe ich eher nicht.

Auch verlinkt mit HäkelLine und Maschenfein.

4 Gedanken zu „(k)ein Osterspaziergang“

  1. Auch im Mai wirst du spazieren gehen und dann ist es dir sicher nicht zu kalt in deinem schönen Jäckchen! Viel Erfolg beim Fertigstellen!
    Liebe Grüße von
    Luise

  2. Mir hat das Muster bei Deiner letzten Vorstellung schon so gut gefallen. Sieht schon super schön aus, Dein Jäckchen. Die Ärmel gleichzeitig parallel zu stricken klingt interessant. Ist der stetige Wechsel nicht verwirrend? Ich bin gespannt auf Dein Finale.
    Viele Grüsse Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.