Die Welt ist eine Scheibe!

Unterwegs auf einer virtuellen Reise bin ich jeden Monat mit unserer Sockenreisegruppe auf Ravelry . Es gibt immer neue Ziele zu entdecken und passende Socken dazu zu stricken. Dabei kommt es bei „passend“ mehr auf die Argumentationskette an. Das Muster hat vielleicht den entsprechenden Namen, die Farben findet man in einem Bild des Reiseziels wieder oder dir fallen andere gewichtige Gründe ein, warum gerade diese Socken zu dem Ziel gehören.

Die letzten Monate hatte ich nicht genügend Zeit zum Mitstricken. Und mit einem Fuß bin ich noch in Ägypten (da habe ich mich mit meinem Muster ein wenig verrannt und knobele immer noch daran).

Im August bin ich Reiseleiterin. Und da stricke ich natürlich auch Socken! Ich habe mich für das Reiseziel „Scheibenwelt“ nach den Romanen von Terry Pratchett entschieden. Neben menschlichen Bewohnern gibt es dort Trolle, Gnome, Untote, Katzen, die Größten und, und,
und …

Die Geschichten mit den Hexen gefallen mit besonders gut. Ich werde daher (k/m)eine Hexensocken stricken.

Hexen tragen für gewöhnlich schwarz, aber nur deshalb, weil sie immer Schwarz getragen haben (und weil man es vielleicht von ihnen erwartet – obwohl Hexen eigentlich nie tun, was man von ihnen erwartet). Die junge Hexe Tiffany Weh trägt lieber blau und grün, und ist mir damit sehr sympathisch.

Meine Socken werden aus buntem blau-grünem Garn gestrickt, und für den notwendigen Überraschungseffekt sorgt ein bisschen Rot.

kleine Wollauswahl für meine neuen Socken
kleine Wollauswahl für meine neuen Socken

Überraschung ist auf der Scheibenwelt eins der fünf Grundelemente (neben Feuer, Wasser, Luft und Erde).

Und dann nehme ich die Stricktechniken, die mir am besten gefallen. Und die, die ich schon immer ausprobieren wollte. Und dann schwinge ich die Stricknadeln … nicht den Zauberstab.

Ihr dürft mich gerne auf meiner Reise begleiten. Regelmäßig werde ich hier über die Socken berichten. Vielleicht habt ihr ja Lust und schaut mal auf Ravelry vorbei? Oder strickt vielleicht auch mit?

Und wenn jemand Rezepte der Scheibenwelt für mich hätte, würde ich mich sehr freuen (da suche ich noch).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.