Garnschale aus Holz

Selbst gemacht – für mich!

Garnschale - Detailbild
Garnschale – Detailbild

Gestern war ich zum Stricktreffen, und da ich im Vorfeld wenig Zeit hatte, mich und meine Projekte zu sortieren, griff ich einfach nach meiner Holz-Garnschale mit meinem aktuellen Sockenprojekt.

Garnschale mit einem dicken 300g-Knäuel
Garnschale mit einem dicken 300g-Knäuel (nicht mein aktuelles Sockenprojekt). Einfach um zu zeigen, wie groß diese Schale ist.

Die Begeisterung meiner Mitstrickerinnen war groß. Ich hatte Glück, dass ich die Schale wieder mit nach Hause nehmen durfte.

Hier ist die Größe der Garnschale gut erkennbar. In der Mitte ein "normales" 100g-Knäuel.
Hier ist die Größe der Garnschale auch gut erkennbar. In der Mitte ein „normales“ 100g-Knäuel.

Ich habe sie von einer sehr guten Freundin vor einiger Zeit geschenkt bekommen. Sie hat sie nach diesem Foto-Tutorial gearbeitet. Die Beschreibung ist auf Englisch, aber die Fotos sprechen für sich.

Ihr Mann hatte mir schon zum Geburtstag dieses Holz-kistchen geschenkt. Und natürlich habe ich auch dafür eine Verwendung: perfekt für meine Bobbels. Da weiß ich aber leider nicht, wie er es gemacht hat …

Holzkörbchen - perfekt für Bobbels
Holzkörbchen – perfekt für Bobbels

Und jetzt schnell mit meinem Beitrag zu Dienstagsdinge, HoT und Creadienstag. Ich hoffe, ich darf diesen Beitrag dort zeigen, auch wenn ich nicht selbst tätig war, aber diese Garnschalen jetzt in meinem Besitz sind.

4 Gedanken zu „Garnschale aus Holz“

    1. Vielen Dank! Die ursprüngliche Schale ist aus dem schwedischen Möbelhaus und in unterschiedlichen Größen dort erhältlich. Und ein Handschmeichler!

  1. Deine Schalen passen jetzt richtig gut in deinen Blog. Wir hätten nie gedacht, dass diese mal so im Netz sein werden. Wir freuen uns sehr über deinen Erfolg. Mach weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.