Grollwolle würfeln

Wer kennt es nicht, das Spiel, das auf keinem Stricktreffen fehlen darf? Und wer weiß nicht, was Grollwolle ist?

Das passiert bestimmt jedem mal: beim Durchsehen deines Wollvorrates fällt dir ein oder mehrere Knäuel in die Hand, bei denen du denkst: Das ist meine Wolle? Habe ich die gekauft (vielleicht hast du sie ja auch geschenkt bekommen)? Das sind doch gar nicht meine Farben! Was möchte ich daraus stricken oder häkeln? Und für wen?
Und schon weißt du, was Grollwolle ist … die ungeliebte Wolle in deinem Vorrat, von der du weißt, dass du sie nie im Leben mehr verstricken oder verhäkeln wirst.

meine Grollwolle - das Garn ist toll - aber rot?
meine Grollwolle – das Garn ist toll – aber rot?

Hier weiterlesen…

Der Winter wird weich und flauschig

In der letzten Woche habe ich im Handarbeitsgeschäft meines Vertrauens ein paar Fotos von der Winterwolle 2017/2018 machen dürfen. Bisher hatte ich den Eindruck, dass die Zeit der sanften und pastelligen Farben eher vorbei ist. Ich musste jedoch feststellen, dass dies nicht der Fall ist, auch wenn ab und zu ein etwas kräftigerer Ton dabei ist.

Woolly Hugs Bobbel mohair
Woolly Hugs Bobbel mohair

Hier weiterlesen…

Lifestyle – mein Lebensstil

Im September habe ich an der Instagram-Challenge von Susi Strickliesel teilgenommen. Ziel dieser Lifestyle-Challenge war, dass Susi ihre Follower und alle sich gegenseitig ein bisschen besser kennenlernen.

Wer nicht auf Instagram ist oder dort meine Bilder nicht gesehen hat, hat hier die Chance, hier „auf einen Blick“ zu schauen. Und natürlich, wie sollte es auch anders sein, hat fast alles irgendwie mit Handarbeiten zu tun.

mein allererstes Selfie: Berit Charlotte
Ihr werdet es kaum glauben, aber dies ist mein allererstes Selfie! Ein bisschen „old-school“ hat mein Mann mich vor einiger Zeit genannt. Aber ich hole auf!

Hier weiterlesen…