Unverhofft kommt oft

Gestern auf einer Weinprobe in meiner Heimatstadt habe ich ein wunderschönes Tuch gesehen – und durfte es auch fotografieren. Da scheint es doch ein Wollgeschäft zu geben, dass ich nicht kenne … da werde ich in der nächsten Zeit mal vorbei fahren.

genau meine Farben
genau meine Farben

Vielen Dank, das ich das Foto machen durfte!

Zwischenstand meines Frühlingsjäckchens

Ganz eindeutig – ich stricke zu viel!

Das Muster meines Jäckchens fand ich schon bei der Maschenprobe einfach und eingängig, und irgendwie kam es mir auch bekannt vor. Aber diese Jacke stand ja schon länger auf meiner Dies-möchte-ich-auch-mal-Stricken-Liste. In der dritten Musterreihe des Vorder- und Rückenteils fielen mir dann die Socken ein, die ich im letzten Jahr gestrickt habe – und wirklich: gleiche Designerin, gleiches Muster und, ich konnte es kaum glauben, gleicher Name.

meine Socken vom letzten Jahr - Walking in Massachussetts
meine Socken vom letzten Jahr – Walking in Massachussetts

Hier Weiterlesen…

Creativa – ein Mädelsausflug

Einer der Höhepunkte des (Handarbeits-) Jahres: unser Besuch bei der Creativa in den Dortmunder Westfalen. Dieser wird natürlich akribisch geplant. Karten werden unter Ermäßigungsgesichtspunkten frühzeitig im Internet gekauft, Einkaufslisten geschrieben (mehr unter dem Motto: was darf auf keinen Fall vergessen werden), die Frage der Verpflegung und der Fahrt muss geklärt werden – und dann war es endlich so weit.

Blick auf Halle 4
Blick auf Halle 4

Hier weiterlesen…