12tel Blick im April 2020

[unbezahlte und unbeauftragte Werbung – Verlinkungen]

Schon Ende April, und weiter geht es mit dem 12tel Blick.

Die Tulpen fangen an zu blühen.
Die Tulpen fangen an zu blühen.

Und immer noch steht der Stuhl allein. Diesmal aufgepeppt durch eine Gartenzeitung. Die Tulpen haben angefangen zu blühen, und auch eine Gans ist “zu Besuch”. Wieder hat dieses Bild meine Mutter gemacht, vielen Dank, Mama!

Nur zwei Quadrate sind dazu gekommen. Und das kleine Eckchen oben rechts.
Nur zwei Quadrate sind dazu gekommen. Und das kleine Eckchen oben rechts.

An meiner Decke sind nur zwei Quadrate fertig geworden.

Auf der einen Seite liegt es vielleicht daran, dass ich zurzeit allgemein wenig handarbeite.

Mein erster selbstgenähter Behelfs-Mund-und-Nasenschützer.
Mein erster selbstgenähter Behelfs-Mund-und-Nasenschützer.

Auf der anderen Seite habe auch ich ein paar “Behelfs-Mund-und-Nasenschützer” genäht. Nach dem “Essener Modell” der Feuerwehr . Die Masken sind aus alten Oberhemden meines Mannes, die Bindebänder aus einem Bettlaken. Ich habe sie 20 cm breit gemacht anstatt der angegebenen 17 cm.

12tel Blick - der Garten
12tel Blick – der Garten
12tel Blick - die Decke
12tel Blick – die Decke

Bleibt gesund!

2 Gedanken zu „12tel Blick im April 2020“

  1. Vielleicht schaffst du es noch, dass dieses Jahr zwei Stühle dort stehen dürfen und wir uns wieder treffen können. Die Decke sieht schön aus und bis Ende Jahr wird sie sicher noch wachsen.
    L G Pia

Schreibe einen Kommentar zu Pia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.