ElisSocks

Socken im rechts/links-Muster – eine neue Anleitung von Barbara von Sockshype

ElisSocks in blauem Merinogarn mit Farbverlauf
ElisSocks in blauem Merinogarn mit Farbverlauf

[unbezahlte und unbeauftragte Werbung – Verlinkung einer Anleitung / Nennung vom Markennamen der Wolle – selbst bezahlt]

Auch ich gehörte wieder zum Teststrick-Team dazu.
Auch ich gehörte wieder zum Teststrick-Team dazu.

Wieder war ich als Teststrickerin für Sockshype unterwegs. Bereits im Februar habe ich die Anleitung testgestrickt, und musste jetzt erst einmal in meinem Gedächtnis und meinen Notizen graben, um diesen Blog-Beitrag zu schreiben.

Die Anleitung erhaltet ihr hier bei Sockshype kostenfrei. Wie immer müsst ihr für die Anleitung im PDF-Format jedoch bezahlen.

ElisSocks (die Falte an der Ferse ist nur dadurch entstanden, weil mein Deko-Fuß zu klein für die Socken ist)
ElisSocks (die Falte an der Ferse ist nur dadurch entstanden, weil mein Deko-Fuß zu klein für die Socken ist)

Bei den ElisSocks handelt es sich um einfache Socken mit Käppchenferse und Schleudersternspitze. Die Socken können einfarbig oder auch mit Farbkontrasten an Spitze und Ferse (Reste-Verwertung!) gestrickt werden. Das Muster entsteht durch rechte und linke Maschen und ist für Anfänger geeignet.

ein Muster wie geflochten - bestehend aus rechten und linken Maschen
ein Muster wie geflochten – bestehend aus rechten und linken Maschen

Ich habe mich entschieden, Bettsocken für meinen Bruder zu stricken. Ich habe drei Knäuel Cool Wool Degradé von Lana Grossa genommen – kuschelig weich und daher genau das Richtige für empfindliche und kalte Männerfüße – vor allen Dingen, wenn die berühmt-berüchtigte Männergrippe im Anflug ist.

Achtung! Diese Wolle eignet sich nur für Socken, die auf der Couch (und im Bett) getragen werden und daher kaum beansprucht werden. Sie ist auf keinen Fall zum Tragen im Schuh geeignet. Ihr würdet sofort Löcher in den Socken bekommen!

kuschelig weiche Merinowolle mit langem Farbverlauf - nicht zum Tragen im Schuh geeignet
kuschelig weiche Merinowolle mit langem Farbverlauf – nicht zum Tragen im Schuh geeignet

Verbraucht habe ich von der Wolle 120 g (Lauflänge 160 m / 50 g) für ein Paar Socken in Größe 41/42. Gestrickt habe ich mit Nadelstärke 3 mm, angepasst an die Wolle, und 64 Maschen (die größere Größe in der Anleitung) angeschlagen und sonst genau nach der Anleitung gestrickt.

Auch hier habe ich, obwohl ich schon sehr viele Socken gestrickt habe, wieder Neues gelernt:

die klassische Käppchenferse ( die Falte an der Ferse ist nur dadurch entstanden, weil mein Deko-Fuß zu klein für die Socken ist)
die klassische Käppchenferse ( die Falte an der Ferse ist nur dadurch entstanden, weil mein Deko-Fuß zu klein für die Socken ist)

Die Maschenaufnahme an dem Käppchen war genial einfach. Der Rand der Fersenwand wird glatt rechts gestrickt außer den beiden ersten und letzten Maschen. Diese sind kraus rechts gestrickt (Hin- und Rückreihe rechte Maschen). Bisher habe ich hier immer nur eine Masche am Anfang und Ende kraus rechts gestrickt. Aber so fiel mir die Aufnahme der Maschen viel leichter.

Schleudersternspitze
Schleudersternspitze

Die Schleudersternspitze kannte ich bisher noch nicht. Sie ist einfach zu stricken. Die Passform für meine eigenen Füße muss ich allerdings noch testen.

ElisSocks mit Schleudersternspitze
ElisSocks mit Schleudersternspitze

Die Abnahme der Spitze würde bestimmt auch bei Mützen gut aussehen. Das habe ich mir für künftige Fälle mal vorgemerkt.

So könnte ich mir auch gut die Abnahmen für eine Mütze vorstellen.
So könnte ich mir auch gut die Abnahmen für eine Mütze vorstellen.

Wie immer ist die Anleitung von Barbara sehr ausführlich und mit vielen Bildern versehen. Ihr könnt das Muster nach dem Zählmuster stricken. Es ist aber auch ausgeschrieben vorhanden.

Vielen Dank Barbara, dass ich wieder beim Probestrick dabei sein durfte! Es hat mir viel Spaß gemacht.

Weitere Sockenanleitungen, die ich für Sockshype getestet habe sind: die CajaSocks und die Anesa-Socken.

Mit diesem Beitrag werde ich die Blog-Partys von Maschenfein, froh und kreativ, Creadienstag, DvD, Lieblingsstücke, Caros Fummeley und HoT besuchen.

Ein Gedanke zu „ElisSocks“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.