Weihnachts-Ente

[unbezahlte und unbeauftragte Werbung – Verlinkung mit einer kostenfreien Anleitung]

Gestern noch schnell von der Nadel gehüpft:

Mein Weihnachts-Entchen

 

Schön, wenn sich zwei Hobbys miteinander vereinbaren lassen - Handarbeiten und DLRG!
Schön, wenn sich zwei Hobbys miteinander vereinbaren lassen – Handarbeiten und DLRG!
Euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest!

 

Auch wenn kein Foto-Tutorial dabei ist, so ist gerade die Formgebung des Körpers mit dem Schwänzchen sehr gut beschrieben und nachzuarbeiten.
Auch wenn kein Foto-Tutorial dabei ist, so ist gerade die Formgebung des Körpers mit dem Schwänzchen sehr gut beschrieben und nachzuarbeiten.

Die Weihnachte-Ente ist nach einer Anleitung vom OZ-Verlag entstanden.

Und für die nächsten Tage werde ich mal ausnahmsweise nur für mich handarbeiten, dass habe ich mir fest vorgenommen.

Berichte über die in den letzten Wochen entstandenen Projekte zeige ich euch natürlich noch. Ich habe mich da etwas zurück gehalten – man weiß ja nie, wer mitliest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.